Einkaufsinitiative Westbalkan

                    

Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME), organisiert die Deutsch-Serbische Wirtschaftskammer (AHK Serbien) jährlich die Einkaufsinitiative Westbalkan. Das Ziel des Projektes ist es, deutschen Unternehmen bei der Suche nach Herstellern aus bestimmten Branchen in Serbien und anderen Westbalkanländern zu helfen. Das Projekt findet auf jährlicher Basis statt und weist sich als eines der besten Projekte der AHK Serbien. In den ersten beiden Projektjahren fand das Projekt in Deutschland statt, wobei 2017 Belgrad der Tagungsort war.

 

Ansprechpartner

Milan Krstić

Business consulting - Unternehmensberatung

Belgrad

+381 11 2028 018
+381 60 0202 812
E-Mail schreiben