Bonitätsauskünfte und Handelsregisterauszüge

 

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an, Bonitätsauskünfte über serbische Unternehmen einzuholen.

Kriterien:

- Rechtsform

- Gegenstand des Unternehmens

- Gründungsjahr

- Analyse der Finanzlage

- Kapitalausstattung

- Mitglieder der Geschäftsführung

- Fällige Verbindlichkeiten

- Anzahl Beschäftigte

- Empfehlung bzgl. einer Kreditvergabe

- Zahlungsmoral

- Auszug aus dem Jahresabschluss

- Entwicklung der Beschäftigtenzahlen

Honorar: Für diese Dienstleistung stellt AHK Serbien Ihnen pro Bonitätsauskunft EUR 100,- (Netto, Bankkosten trägt der Auftraggeber) in Rechnung.

Für einen Handelsregisterauszug ( in Deutsch) stellt  AHK Serbien Ihnen EUR 50,- (Netto, Bankkosten trägt der Auftraggeber) in Rechnung.

Alle Auskünfte beruhen auf Angaben Dritter. AHK Serbien und ihre Auftragnehmer übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Auskünfte.

Ansprechpartner

Dragana Veselinović

Stellvertretende Geschäftsführerin
Finanzen, Verwaltung

Belgrad

+381 11 2028 024
E-Mail schreiben